Fragen & Antworten (Frequently asked Questions)
  • Q: Was ist bidbag?A: bidbag ist einer der modernsten und zuverlässigsten Bietagenten für eBay. Zur Zeit wird der Dienst von drei aktiven Informatikern betreut und ständig weiterentwickelt. Ziele sind und bleiben die Bereitstellung eines Dienstes, der höchsten Kundenansprüchen gerecht wird, jederzeit höchst effizient arbeitet und das bestmögliche Preis-/Leistungsverhältnis im Internet, transparent und ohne versteckte Kosten bietet. Durch das Bieten mit dem bidbag Sniper sparen Sie im Schnitt 30% des Auktionspreises.
  • Q: Welche Vorteile habe ich durch bidbag?A: Das bieten mit bidbag bietet Ihnen viele Vorteile gegenüber dem eBay Bietassistenten:
     Sekundengenaues Bieten / Snipen mit superschneller Backboneanbindung
     Auktionen werden durch die Triple Snipe Technologie gleich dreifach beboten
     Ausgefeilte Gruppenbietfunktionen und Gruppenverwaltung von Auktionen
     Integrierte Google Maps Karten für das schnelle lokalisieren der Anbieterposition
     Echtzeitmonitoring mit beliebigen manuellen Liveupdates durch den Nutzer
     Email und SMS Benachrichtigung mit SMS Bietsystem falls Sie unterwegs sind
     Internationales Bieten in der Landeswährung. Unterstützung aller internationalen eBay-Sites
     Qualitätsentwicklung durch ausgebildete Informatiker und höchste Datensicherheit durch SSL
     Veröffentlichung von Listen als RSS Feeds für Beobachtungslisten, z.B. auf dem iPod
     State of the Art Verwaltungs- und Löschfunktionen
     Sehr günstige Gebühren, besonders für Vielbieter. Bestes Preis-/Leistungsverhältnis im Internet
     Modernes, plattformunabhängiges System. Getestet auch auf dem iPad
     24 / 7 Support mit garantierter Antwort innerhalb von 24h
     Zeitlich unbegrenzte Speicherung / Archivierung Ihrer Auktionen
     Viele weitere Features und ständige garantierte Weiterentwicklung!
  • Q: Wie wird man bidbag Benutzer?A: Sollten Sie bereits einen eBay-Account und eine gültige eMail Adresse besitzen, registrieren Sie sich ganz einfach auf der bidbag Startseite unter https://www.bidbag.de mit dem Menüpunkt "Neues Konto" in der oberen Leiste. Dort wählen Sie einen bidbag Benutzernamen und ein Passwort und geben Ihre eMail-Adresse ein. Nach absenden des Formulars bekommen Sie von uns an die angegebene eMail-Adresse eine Nachricht gesendet. Diese enthält einen Link, den Sie bitte anklicken, um Ihren Benutzeraccount bei bidbag zu verifizieren. Sollten Sie keine eMail erhalten, sehen Sie bitte auch in Ihrem SPAM-Orner nach. Sollten Sie noch keinen eBay Account haben, müssen Sie sich zuvor unter eBay Deutschland, eBay Österreich oder eBay Schweiz registrieren.
  • Q: Wie funktioniert bidbag?A: In erster Line werden durch diesen Dienst Ihre Auktionen automatisiert. Ihre geplanten Auktionen werden kurz vor Auktionsende mit dem von Ihnen definierten Höchstgebot abgegeben. Dadurch bleiben Sie inkognito und andere Bieter haben keine Möglichkeit mehr, Ihr Gebot mit einer weiteren Erhöhung zu kontern. Die Gebote werden vollautomatisch durch die bidbag Bietagenten abgegeben. Diese wurden in Assemblersprache programmiert und arbeiten sekundengenau mit Ihrer eingestellten Vorlaufzeit. Die Agenten sind ausfallsicher durch dreifache Instanzierung (Triple Bid). Jedes Ihrer Gebote wird also bis zu drei mal abgegeben, sobald einer der Agenten ausfallen sollte. Sämtliche Bietserver stehen in deutschen Rechenzentren an strategisch optimalen Netzwerkknoten. Durch das bidbag Interface (https://www.bidbag.de) können Sie die Aktionen der Agenten verfolgen. Da die Oberfläche mit Push-Updates arbeitet, ist kein Neu laden des Browsers erforderlich. Alle Gebote werden auf eBay.de, eBay.at oder eBay.ch passend zu Ihrem Wohnsitz abgegeben, damit spätere Verwaltungsaufgaben und die Einforderung von Käuferrechten ebenfalls über eBay abgewickelt werden können.
  • Q: Was kostet die Nutzung der bidbag Agenten?A: Pro neu geplanter Auktion wird ein bidbag-Punkt von Ihrem Konto als Kaution einbehalten. Nur für eine erfolgreich gewonnene Auktion wird dieser Punkt von Ihrem Konto abgezogen. Falls die Auktion nicht gewonnen oder abgebrochen wird, wird die Kaution wieder gutgeschrieben. Nach der Anmeldung erhalten Sie als Willkommensgeschenk sieben Punkte gratis. Demnach können Sie 7 Auktionen gewinnen, ohne daß für Sie Kosten entstehen. Sollten Sie von bidbag überzeugt sein, können Sie weitere Punkte ab 19ct im Shop System erwerben. Es entstehen keine weiteren Kosten. Sie zahlen nur mit einem bidbag-Punkt, unabhängig vom ersteigerten Artikelwert. Falls Sie SMS Benachrichtigungs- und Biet-Dienste in Anspruch nehmen möchten, werden per SMS 10ct berechnet. Einmal eingekaufte Punkte verfallen nicht.
  • Q: Warum muß ich meine eBay Benutzerdaten hinterlegen?A: Die Angabe Ihrer eBay Benutzerdaten ist erforderlich, damit die Bidbag Bietagenten automatische Gebote für Sie platzieren können. Die Eingabe der Benutzerdaten erfolgt innerhalb des bidbag Systems unabhängig von Ihrem bidbag Account. Dadurch wird gewährleistet, daß die Übermittlung der Daten in einem geschlossenen System über eine gesicherte Verbindung (HTTPS) erfolgt. Ihre Daten werden ebenfalls wie Ihre bidbag Accountdaten nur maschinenlesbar abgelegt. Diese können nur von den bidbag Bietagenten entschlüsselt werden.
  • Q: Ich habe mein bidbag Passwort vergessen. Was kann ich tun?A: Auf der Startseite haben Sie die Möglichkeit, unter dem Menüpunkt "Passwort vergessen" ein neues Kennwort anzufordern. Nach Eingabe Ihrer in bidbag hinterlegten eMail-Adresse bekommen Sie eine eMail zugestellt. Diese enthält einen Link, unter dem Sie ein neues Passwort eingeben können. Sollte Ihre in bidbag hinterlegte eMail-Adresse nicht mehr gültig sein, wenden Sie sich bitte an den Support.
  • Q: Wie ändere ich meine E-Mail-Adresse?A: Im bidbag System können Sie unter dem Menüpunkt "Einstellungen" auf der oberen Menüleiste in das eMail-Feld eine neue eMail eingeben. An diese Adresse wird nach Speicherung der Einstellungen eine Mail mit einem Bestätigungslink zugestellt. Nach anklicken dieses Links ist Ihre neue eMail-Adresse aktiviert.
  • Q: Ich habe meinen eBay Login geändert. Wie passe ich die Einstellungen in bidbag an?A: Im bidbag System können Sie unter dem Menüpunkt "Einstellungen" in die Felder für Ihre eBay Accountdaten einen neuen eBay Benutzer und / oder Passwort eingeben. Die eingegebenen Account-Daten werden direkt im eBay System überprüft. Sollten diese korrekt sein, sind sie nach Speicherung der Einstellungen aktiviert, andernfalls erscheint eine Fehlermeldung.
  • Q: Wie lege ich eine neue Auktion an?A: Eine neue Auktion wird im System auf der oberen Eingabeleiste durch Angabe der eBay-Artikelnummer, einer Vorlaufzeit (optional) und Ihrem Maximalgebot angelegt. Die Vorlaufzeit ist die Zeitspanne in Sekunden vor Auktionsende, in der Ihr Gebot abgegeben wird.
    Sollten Sie viele Auktionen durchführen, können Sie die Eingabe der Auktionen mit dem bidbag Remote Browser Plugin beschleunigen. Nach Installation des Plugins lassen sich Ihre Auktionen direkt von der eBay Artikelseite binnen Sekunden planen. Weitere Informationen: bidbag Remote für Firefox oder bidbag Remote für Google Chrome
  • Q: Wie ändere ich mein Maximalgebot?A: Der Maximalbetrag für Ihre Auktionen kann bis eine Sekunde vor Auktionsende editiert werden. Dies geschieht am schnellsten per Doppelklick auf den jeweiligen Listeneintrag oder einfachen Klick auf den Auktionsbetrag in der Infobox "Maximales Gebot". Dadurch öffnet sich die entsprechende Maske, in der Sie einen neuen Betrag eingeben können. Nach Speicherung der Änderungen ist Ihr neues Maximalgebot sofort aktiv.
  • Q: Wie kann ich eine aktive / beendete Auktionen löschen?A: Das löschen einer einzelnen Auktion geschieht über das Klapp-Menü an der rechten Seite eines Listeneintrags. Nach Auswahl des Menüpunktes "Löschen" und Bestätigung des Abfragedialogs ist diese Auktion unwiederruflich gelöscht. Mehrere Auktionen können durch Auswahl der Selectboxen an der linken Seite des Listeneintrages getätigt werden. Wählen Sie die zu löschenden Auktionen oder alle in einer Liste befindlichen (Mit der oberen Selectbox). Durch mehrmaliges anklicken der oberen Box kann die Auwahl invertiert werden. Danach wählen Sie unter "Auktionen" den Unterpunkt "Selektierte löschen". Videoanleitung für das löschen mehrerer Einträge in Youtube: bidbag Löschfunktionen
  • Q: Welche Informationen kann ich über eine Auktion abrufen?A: In jedem Auktionslisteneintrag befinden sich folgende Informationen (Von oben links nach unten rechts):
     Maximales Gebot - Ihr Maximalgebot, mit dem die Auktion kurz vor Auktionsende automatisch beboten wird. Kann mit Klick editiert werden.
     Aktuell - Das aktuelle Gebot auf der eBay Auktionsseite und Datum der letzten Aktualisierung. Kann mit Klick manuell aktualisiert werden.
     Angebot eingestellt am - Das Datum / Uhrzeit, an dem die Auktion bei eBay eingestellt wurde.
     Angebot endet am - Das Datum / Uhrzeit, an dem die Auktion bei eBay beendet wird.
     Artikelnummer - eBay Artikelnummer. Klick führt auf die eBay Artikelseite.
     Versandkonditionen - Versandkosten des Käufers in Ihr registriertes Land, falls vom Verkaufer angegeben.
     Verkäuferprofil - Prozent und Anzahl positive Bewertungen Icon zeigt den Zustand als Tortenchart (Grün = positiv / Rot = negativ).
     Verkäufer / Standort - Der Verkäufername und Position. Klick öffner die Standortkarte, falls der Ort angegeben wurde.
  • Q: Was sind Auktionslisten?A: Auktionslisten dienen der einfachen Verwaltung und Sortierung oder auch Archivierung Ihrer Auktionen. Zu Beginn haben Sie eine Auktionsliste "Auktionen". Neue Listen können mit Klick auf das Plus Symbol rechts neben den Auktionsreitern erstellt werden. So können Sie z.B. per Auktionskategorie mehrere Auktionen eines Themas in jeweils einer Liste ablegen. Oder auch eine Archivliste oder eine Liste zum Gruppenbieten (Nur eine der enthaltenen Auktionen wird gewonnen) erstellen. Jede Liste kann durch Klick auf den kleinen Pfeil neben dem Listennamen individuell konfiguriert, umbenannt oder inklusive aller enthaltenen Auktionen gelöscht werden. Bei einer großen Anzahl von Listen werden diese automatisch skaliert.
  • Q: Wie kann ich meine Auktionen sortieren?A: Auktionen können für jede Liste durch Klick auf den kleinen Pfeil neben dem Auktionsnamen sortiert werden. Folgende Sortieralgorhytmen stehen Ihnen zur Verfügung:
     Manuell anordnen - Standardwert. Die Auktionen können mit gedrückter Maustaste an der linken unteren Ecke beliebig angeordnet werden (Drag & Drop).
     Nach Bietstatus sortieren -Die Listen werden nach Status sortiert. Diese sind: Gewonnen, Überboten, Verloren und Gestoppt.
     Nach Auktionsende sortieren - Auktionen werden zuerst nach aktiven (Auch überboten) mit den bald endenden zuerst, dann nach beendeten (Kürzlich beendete zuerst) sortiert.
  • Q: Wie kann ich Notizen zu bestehenden Auktionen ablegen?A: Um Notizen / Bemerkungen oder auch die Verkäuferadresse zur Auktion abzulegen, wurde in bidbag eine Notizfunktion integriert. Notizen können im Editiermodus (Doppelklick oder Klick auf Maximalgebot) oder im Auktionsmenü auf der rechten Seite jeder Auktion mit dem Menüpunkt "Notizen" angelegt werden. Enthält eine Auktion eine Notiz, erscheint auf der rechten Seite deiser Auktion ein kleines Plus-Symbol. Durch anklicken des Symbols können Sie die Notiz ein- und ausblenden.Mit Auswahl von "Notizen: Anzeigen / Verbergen" auf der oberen Menüleiste werden alle in dieser Liste enthaltenen Notizen ein- bzw. ausgeblendet.
  • Q: Was sind Schlagwörter und wie definiere ich diese?A: Schlagwörter können verwendet werden, um bestimmte Auktionen aus einer großen Anzahl schnell herauszufiltern. Schlagwörter können z.B. sein: ein Produkt, ein Produkthersteller, eine KFZ Idendifikationsnummer, ein Familienmitglied usw... Zu jeder Auktion können im Editiermodus (Doppelklick auf den Auktionseintrag oder Ihr Maximalgebot) beliebige Schlagwörter eingegeben werden. Mehrere Schlagwörter werden mit Leerzeichen getrennt. Alle definieren Schlagwörter erscheinen nach Klick auf das "Schlagwörter"-Menü in der oberen Leiste als eine Schlagwort-Wolke. Häufig verwendete Schlagwörter werden darin größer dargestellt und weniger verwendete kleiner. Durch Klick auf eines der Schlagwörter in der Schlagwort-Wolke werden nur noch die Auktionen mit dem enthaltenen Schlagwort angezeigt. Durch Klick auf "Filter aufheben" werden wieder alle Auktionen dargestellt. Ein definiertes Schlagwort kann auch direkt in der entsprechenden Auktion auf der rechten Seite durch anklicken ausgewählt werden.
  • Q: Wie kann ich eine Liste verwalten?A: Durch Klick auf den Listennamen, z.B. Auktionen wird diese aktiviert. Auf der rechten Seite neben dem Listennamen erscheint ein kleiner Pfeil. Dort lassen sich folgende Einstellungen vornehmen:  Liste umbenennen - Hier lässt sich ein beliebiger Name für die Liste eingeben.
     Liste löschen (Außer Primärliste) - Hiermit wird die gesamte Liste samt Inhalt gelöscht.
     Liste veröffentlichen - Hiermit wird ein RSS-Feed für die Liste aktiviert. Die enthaltenen Auktionen lassen sich damit ohne benutzerbezogene Daten als .rss-Feed z.B. auf einem iPod abbonieren. Der Feed kann über das .rss-Feed Icon in der rechten unteren Ecke aufgerufen werden. Die Adresse des Feeds lautet: https://www.bidbag.de/feed.php?list=. Ein erneuter Klick auf "Liste veröffentlichen" deaktiviert den .rss-Feed
     Liste sortieren - Siehe Wie kann ich meine Auktionen sortieren?.
     Nur eine Auktion gewinnen - Siehe Wie kann ich ein Gruppengebot definieren?.
  • Q: Wie lasse ich mich benachrichtigen?A: Nach der Anmeldung haben Sie in den bidbag Einstellungen (Oberes Menü) folgende Möglichkeiten zur eMail bzw. SMS benachrichtigung:
     Ich möchte über gewonnene / verlorene Auktionen informiert werden. - Sie erhalten eine eMail bei gewonnener oder verlorener Auktion.
     Ich möchte erinnert werden, falls ich überboten wurde. - Sie erhalten eine eMail, falls Sie überboten wurden.
     Ich möchte über neue Angebote und Aktionen informiert werden. - Sie erhalten wichtige Nachrichten / Newsletter über die bidbag Services.
     Ich möchte per SMS über gewonnene / verlorene Auktionen informiert werden. - Sie erhalten eine SMS bei gewonnener / verlorener Auktion.
     Ich möchte per SMS informiert werden, falls ich überboten werde. - Sie erhalten eine SMS, falls Sie überboten wurden und können per SMS das Gebot erhöhen. Siehe: Wie kann ich ein Gebot per SMS erhöhen?
  • Q: Wie funktionieren die SMS Services?A: Die SMS Benachrichtigung kann in den Einstellungen aktiviert werden. Sie können sich per SMS über gewonnene / verlorene Auktionen und im Falle, daß Sie überboten wurden informieren lassen. Die SMS wird an Ihre in den bidbag Einstellungen hinterlegte Handynummer gesendet. Per SMS können Sie auch eine Erhöhung Ihres Maximalgebotes vornehmen. Nach der Neuanmeldung erhalten Sie drei SMS gratis. Weitere SMS Kontingente können über das Shop-System erworben werden.
  • Q: Wie kann ich ein Gebot per SMS erhöhen?A: Wenn Sie eine SMS im Falle eines zu niedrigen Maximalgebotes erhalten haben, können Sie das Gebot erhöhen, in dem Sie auf die SMS antworten und folgenden Text eingeben: "GEBOT X,XX". Nach erfolgreicher Abgabe eines neuen Maximalgebotes erhalten Sie eine Bestätigungs-SMS.
  • Q: Was kosten mich die bidbag SMS Services?A: Jede SMS Transaktion kostet 10ct.
  • Q: Was sind Gruppengebote?A: Sie können mehrere Auktionen in einer Liste zu einer Bietgruppe zusammenfassen. Nachdem eine Auktion gewonnen wurde, werden alle anderen aktiven Auktionen abgebrochen. So können Sie beruhigt auf mehrere Auktionen bieten wenn Sie nur eine gewinnen möchten.
  • Q: Wie kann ich ein Gruppengebot definieren?A: Durch Klick auf den Listennamen, z.B. Auktionen wird diese Liste aktiviert. Auf der rechten Seite neben dem Listennamen erscheint ein kleiner Pfeil. Dort kannn die Option "Nur eine Auktion gewinnen" ausgewählt werden. Dadurch wird der Gruppenbietmodus für die entsprechende Liste aktiviert. Dies lässt sich an einem kleinen Symbol im Statusfenster aller aktiven Auktionen erkennen. Nachdem eine der in der Liste enthaltenen Auktionen gewonnen wurde, werden alle anderen aktiven Auktionen abgebrochen und die Kaution wieder gutgeschrieben.
  • Q: Warum habe ich eine Auktion trotz höheren Gebots verloren?A: Möglicherweise haben Sie ein höheres Gebot abgegeben, eine Auktion aber dennoch nicht gewonnen. Dies kann mit den eBay Erhöhungsschritte, Ihren eBay Logindaten oder auch einen durch den Verkäufer definierten Käuferkreis zusammenhängen.
    Falls Sie die Meldung "eBay-Login" in Ihrem Auktionsstatus erhalten, wurde Ihr eBay Passwort in den bidbag Einstellungen nicht korrekt hinterlegt, oder Sie haben ein zu einfaches Passwort in eBay definiert. Bei einem zu einfachen eBay Passwort erscheint eine Verifizierungsmaske beim eBay-Login (Captcha), die ein automatisches bieten durch bidbag verhindert. Deaktivieren Sie auch andere Sicherheitsabfragen von Drittanbietern wie Paypal auf Ihrem eBay Konto (Paypal Sicherheitscode).
  • Q: Was sind eBay Erhöhungsschritte?A: Die eBay Erhöhungsschritte geben den Betrag an, der mindestens auf einen vorhandenen Auktionsbetrag geboten werden muß, um einen Zuschlag zu erhalten. Folgende Erhöhungsschritte wurden von eBay definiert:
    Aktueller Preis Erhöhungsschritt
    EUR 1,00 - EUR 49,99EUR 0,50
    EUR 50,00 - EUR 499,99EUR 1,00
    EUR 500,00 - EUR 999,99EUR 5,00
    EUR 1.000,00 - EUR 4.999,99EUR 10,00
    Über EUR 5.000,00EUR 50,00
    Weitere Informationen erhalten Sie auf der entsprechenden eBay Informationsseite.
  • Q: Was sind automatische Erhöhungsschritte in Bidbag?A: Mitunter fehlt Ihnen für den Zuschlag eines Gebotes nur ein Differenzbetrag zum nächst höheren Erhöhungsschritt. Die Option "Automatischer Erhöhungsschritt" erlaubt Ihnen, nach Ihrem Maximalgebot weitere Gebote zum nächst höheren Erhöhungschritt durch die bidbag Bietagenten abgeben zu lassen und erhöht Ihre Chancen für einen Zuschlag. Achtung: Diese Option kann Ihr Maximalgebot je nach Anzahl der eingestellten Erhöhungsschritte und dem aktuellen Auktionspreis (Siehe eBay Erhöhungsschritte) beträchtlich erhöhen. Als Standardeinstellung ist diese Option deaktiviert.
  • Q: Was ist ein Käuferkreis?A: Der Käuferkreis bezeichnet von Käufern zu erfüllende Bedingungen bzw. Ausschlusskriterien, die verhindern, dass bestimmte Käufer auf angebotene Artikel bieten oder sie kaufen. Es können vom Verkäufer folgende Käufer ausgeschlossen werden:
  • Q: Was ist ein Käuferkreis?A: Der Käuferkreis bezeichnet von Käufern zu erfüllende Bedingungen bzw. Ausschlusskriterien, die verhindern, dass bestimmte Käufer auf angebotene Artikel bieten oder sie kaufen. Es können vom Verkäufer folgende Käufer ausgeschlossen werden:
     Käufer ohne PayPal-Konto
     Käufer mit Vermerken wegen eines nicht bezahlten Artikels
     Käufer mit primärer Lieferadresse in einem Land, in das Sie keine Waren verschicken
     Käufer, die wiederholt gegen eBay-Grundsätze verstoßen haben
     Käufer, die einen niedrigeren Bewertungspunktestand aufweisen als von Ihnen festgelegt
     Käufer, die in den vergangenen 10 Tagen 1-100 Ihrer Artikel gekauft haben (Sie können diese Anzahl selbst bestimmen)
    Weitere Informationen erhalten Sie auf der entsprechenden eBay Informationsseite.
  • Q: Mein eBay Konto ist mit dem Paypal Sicherheitscode geschützt. Kann ich bidbag damit nutzen?A: Mit dem Sicherheitsschlüssel schützen Sie Ihr PayPal-Konto mit einem 6-stelligen Sicherheitscode, den Sie beim Einloggen zusätzlich zu Ihrem Mitgliedsnamen und Passwort eingeben. Leider können die bidbag Bietagenten diesen Sicherheitscode nicht generieren und so kein Gebot für Sie abgeben. Bitte deaktivieren Sie für die Nutzung der bidbag Services Ihren Paypal Sicherheitscode für den eBay Login.
  • Q: Kann ich meine Gebote direkt aus eBay heraus planen?A: Ja! Für bidbag gibt es ein Browser-Plugin mit dem Namen "bidbag Remote". Mit diesem können Sie Ihr bidbag fernsteuern und Ihre Gebote schnell und effizient aus der eBay Auktionsseite heraus planen und in Listen organisieren.
    Das bidbag Remote Plugin für den Firefox Browser erhalten Sie hier in der neuesten Version.
  • Q: Warum einen Sniper benutzen?A: Es dürfte allgemein bekannt sein, dass Auktionen, sei es im Internet oder in großen Auktionshäusern außerhalb der virtuellen Welt, oft dadurch gewonnen werden, wenn das letzte Gebot kurz vor Ende der Auktion abgegeben wird. Die Höhe des Gebotes ist natürlich auch ausschlaggebend für das erfolgreiche abschneiden bei einer Auktion aber wichtiger ist der Zeitpunkt der Abgabe eines Gebotes. Wenn das letzte Gebot kurz vor Ende der Auktion abgegeben wird, hat kein anderer Mitbewerber die Möglichkeit, noch ein höheres Gebot abzugeben und die Auktion wird durch den Letztbietenden gewonnen. Natürlich hat auch der Letztbietende keine Chance mehr, ein noch höheres Angebot abzugeben, falls sein letztes Gebot nicht hoch genug war, um die Auktion zu gewinnen, aber in dem Fall braucht er sich auch nicht zu ärgern, dass er eventuell zu viel für das Objekt der Begierde bezahlt hat, da er zur Gebotsabgabe bereit war, nur den vorher festgelegten Betrag zu bezahlen. Der bidbag Bietmanager erlaubt Ihnen weiterhin, Ihre Gebote zu automatisieren um so z.B. auch nachts oder gleichzeitig auf mehrere Artikel zu bieten.
  • Q: Wie kann ich eine Rechnung für meine Einkäufe bekommen?A: Sie können den Versand der Rechnung in Ihren bidbag Einstellungen aktivieren. Jeweils am 01. jeden Monats werden Rechnungen im Acrobat .pdf Format für die Einkäufe des letzten Kalendermonats als eMail-Anhang versendet.
  • Q: Ich habe eine Frage, die sich nicht in dieser Liste befindet. An wen kann ich mich wenden?A: Bitte wenden Sie sich an das bidbag Team. Unter dem Menüpunkt "Kontakt" auf der unteren Menüleiste finden Sie ein entsprechendes Formular. Sie können auch direkt eine eMail an den bidbag Support schreiben. Die Adresse lautet: support@bidbag.de.